Eröffnung des LEADER-Projektes "Park für Alle - Lebendiges Wasser"

Eröffnung Park für Alle - Lebendiges Wasser

Der Luitpoldpark Schwabmünchen hat sich – nicht zuletzt durch die Umsetzung des LEADER-Projekts „Park für Alle“ mit Kletterpark und Disc-Golf-Parcours – als Freizeitareal mit regionaler Bedeutung etabliert.

 

Um auch weiterhin Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für möglichst viele Besuchergruppen anbieten zu können, wurden mit dem Projekt „Lebendiges Wasser“ weitere Elemente in den Luitpoldpark integriert:

  • Anlage eines neuen Wassertretbeckens mit Fußfühlpfad und Sitzgelegenheiten
  • Renaturierung der Bachufer in diesem Teil des Parks mit Rückbau der bisherigen Wassertretanlage
  • Ergänzung des Spielplatzes durch Wasserspielelemente.

 

Im Beisein von Vertretern aus Politik und Behörden sowie des Verschönerungsvereins, des Kneippvereins, der Künstlergruppe „fotokollektiv“ und von Kindern des nahen Luise-Scheppler-Kindergartens eröffnete Erster Bürgermeister Lorenz Müller die neuen Elemente. Nach der Segnung durch Stadtpfarrer Christoph Leutgäb wurde das Wassertretbecken durch einige Besucher gleich getestet.

 

Das Projekt „Park für alle – Lebendiges Wasser“ wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Die Begleitung der Fördermaßnahme erfolgte über die Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach e.V. und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Nördlingen.

drucken nach oben