Stadt Schwabmünchen

Heute leider geschlossen

Das Brain-Haus eine vorausschauende Nachlassregelung zu Lebzeiten

Startseite » Aktuelles » Das Brain-Haus eine vorausschauende Nachlassregelung zu Lebzeiten
veröffentlicht am: 25. April, 2024
Beschreibung:

Ein gutes Vorbild zu Lebzeiten für eine sinnstiftende Zukunft Siegfried Brain, Bildhauer und Kulturliebhaber, regelt sein Erbe zu Lebzeiten zugunsten der Stadt Schwabmünchen

Ein Schild am Eingang zum Dreifamilienhaus mit großem Garten in Schwabmünchen weist auf den ehemaligen Besitzer hin. Darauf ist zu lesen: Brain-Haus. Der bisherige Eigentümer, Herr Siegfried Brain, geb. 21.06.1936, Förderer von Kunst, Kultur und sozialem Engagement, hat dieses Haus Dreizehnlinden 1 im Jahr 2022 zu sehr günstigen Konditionen an die Stadt Schwabmünchen übertragen, damit diese langfristig mit den Einnahmen daraus „Gutes“ tun kann. Schwabmünchen 21.6.2023. Das im Jahr 1970 selbst erbaute Haus, welches dank der stetigen Instandhaltung, heute noch in sehr gutem Zustand ist, steht auf einem über 1000qm großen Grundstück. Alle drei Wohneinheiten, die zwischen 80 und 108qm groß sind, sind vermietet. Die Übertragung an die Stadt Schwabmünchen, erfolgte im Rahmen einer günstigen Leibrente. Siegfried Brain wollte damit als gutes Vorbild vorangehen und im Sinne einer sinnstiftenden Nachlassregelung auch seine enge Verbundenheit mit der Stadt Schwabmünchen zum Ausdruck bringen. „Die Stadt Schwabmünchen ist über diese weitsichtige Nachlassregelung sehr dankbar, zumal solch eine vorausschauende Planung eine Besonderheit darstellt“, so Erster Bürgermeister Müller. Siegfried Brain widmete sich neben seinem Hauptberuf intensiv der Liebe zur Kunst und der Holzschnitzkunst. Neben seiner Sammeltätigkeit hat er, maßgeblich beeinflusst durch den barocken Bildhauer Ignaz Günther und durch die Kunst der Nazarener, viele eigene Skulpturen nach diesen Vorbildern geschaffen. Seine Holzfiguren von Engeln, Madonnen und Krippen überzeugen neben der perfekten handwerklichen Leistung durch harmonische Farbfassungen mit zum Teil sehr detaillierten Malereien. Wer Siegried Brain kennt, weiß, dass für ihn die Beschäftigung mit Kunst eines seiner wichtigen Lebensexiliere ist.


Bildunterschrift von re nach li: Erster Bürgermeister Lorenz Müller, Siegfried Brain und Ehefrau Inge, Anja Fleischer, Stadtkämmerer Bernhard Jauchmann.

Bildnachweis: Stadt Schabmünchen, Doris Hafner

Nach oben scrollen
Skip to content